Himmelskraft

8,00

inkl. Mwst.

In der beschaulichen niedersächsischen Heide ist man der Welt weit voraus, wenn es darum geht, kostenlose und umweltfreundliche Energie aus dem Äther zu gewinnen. Aber die Konkurrenz schläft nicht, und speziell die United Electric versucht alles, um zu ergründen, wie man große Energiemengen aus dem Himmel ziehen kann. Sie selbst ist dabei bisher wenig erfolgreich. Mehr …

Formate: EPUB, MOBI (?)

Hinweis: Lesbar mit handelsüblichem E-Book-Reader oder -Leseprogramm für EPUB usw. Siehe "Formate" für verfügbare Formate und Erläuterungen. Ohne Kopierschutz, ggf. mit Wasserzeichen
Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

In der beschaulichen niedersächsischen Heide ist man der Welt weit voraus, wenn es darum geht, kostenlose und umweltfreundliche Energie aus dem Äther zu gewinnen. Aber die Konkurrenz schläft nicht, und speziell die United Electric versucht alles, um zu ergründen, wie man große Energiemengen aus dem Himmel ziehen kann. Sie selbst ist dabei bisher wenig erfolgreich.

Mit luftgestützten Plattformen, die in etlichen Kilometern Höhe schweben, schaffen es die deutschen Forscher, Energie aus dem Äther zu gewinnen, und in das Stromnetz einzuspeisen. Aber sie müssen sich den zunehmend aufdringlicher werdenden Spionageversuchen der amerikanischen Konkurrenz erwehren. Die Mannschaft um Dr. Frank und dem geheimnisvollen Zacharias tun alles, um die Spione auf falsche Fährten zu locken. Währenddessen bauen beide Seiten ihre Stromgewinnungsplattformen in den Himmel, was nicht immer glattgeht.

Können sich die beiden Konzerne einigen, oder muss erst eine Katastrophe passieren?