Auf zwei Planeten

8,00

Enthält Mehrwertsteuer

Nordpolfahrer entdecken eine geheime Station der Marsianer. Es wird schnell klar, was die Marsianer auf der Erde suchen: Energie!

Mehr …

Formate: EPUB, MOBI (?)

Hinweis: Lesbar mit handelsüblichem E-Book-Reader oder -Leseprogramm für EPUB usw. Siehe "Formate" für verfügbare Formate und Erläuterungen. Ohne Kopierschutz, ggf. mit Wasserzeichen
Artikelnummer: 978-3-946836-44-5 Kategorie:

Beschreibung

Nordpolfahrer entdecken eine geheime Station der Marsianer. Es wird schnell klar, was die Marsianer auf der Erde suchen: Energie!

Die in ihrer Entwicklung weit fortgeschrittenen Marsianer bieten den Menschen ihre Technologien zur großflächigen Nutzung der Sonnenenergie an, um den Hunger der Mars-Wirtschaft nach Energie zu stillen. Beide Seiten sollen von dem Handel profitieren: Der Mars erhält billige Energie, die Menschheit Zugang zu neuen Technologien. Um diese gut gemeinten Vorschläge in die Tat umsetzen zu können, müssen die Marsianer allerdings die widerstrebenden Regierungen der Erde unter ihre Kontrolle bringen.

Dank ihrer überlegenen Waffen können sie auch relativ schnell ihre Vorstellungen durchsetzen, und so entsteht ein Mars-Protektorat auf der Erde. Wie bei allen gut gemeinten Invasionen zerschellen aber auch hier die Ideale schnell an der Realität, und so wird den Menschen die Vorherrschaft der Marsianer bald unerträglich.

Dieser Marsroman von Kurd Laßwitz erschien erstmals 1897, ein Jahr vor H.G. Wells‘ Krieg der Welten.