Dr. Zimmertürs Ferienabenteuer

6,00

Enthält Mehrwertsteuer

Der Psychoanalytiker Dr. Zimmertür möchte einfach seinen Urlaub in Südfrankreich genießen, wäre da nicht der tote Fahrer eines Autos, dessen Neffe nun in Verdacht gerät. Ungekürzte Neuausgabe. Band 3 der Dr. Zimmertür-Trilogie. Mehr …

Formate: EPUB, MOBI (?)

Hinweis: Lesbar mit handelsüblichem E-Book-Reader oder -Leseprogramm für EPUB usw. Siehe "Formate" für verfügbare Formate und Erläuterungen. Ohne Kopierschutz, ggf. mit Wasserzeichen
Artikelnummer: 978-3-946836-41-4 Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Der Amsterdamer Psychoanalytiker Dr. Zimmertür möchte einfach seinen Urlaub in Südfrankreich genießen, aber wie das so bei einem bekannten Psychoanalytiker ist, der sich schon erfolgreich als Detektiv betätigt hat: Er wird auch dort gebeten einzugreifen. In den sieben Fällen, die dieser Band vorstellt, muss Dr. Zimmertür immer wieder seine Kenntnis der Untiefen der menschlichen Seele anwenden, um die ihm gestellten Rätsel lösen zu können – selbst im Urlaub.

Was etwa könnte ein wild gewordener Rentner mit einem toten Autofahrer zu tun haben? Oder warum pfeifen plötzlich verschiedene Neuankömmlinge im Urlaubsort die gleiche Palestrina-Melodie? Die scheinen einen sich eher für Diamanten zu interessieren. Die anderen aber sind fasziniert von den Umständen einer längst vergangenen Abstimmung, in der sich sein Urlaubsort Menton von Italien löste und ein Teil von Frankreich wurde. Was geht da an der Côte d’Azur vor?

Dr. Zimmertürs Ferienabenteuer ist der dritte Band einer Reihe mit Fällen des Psychoanalytikers. Der Schwede Frank Heller begründete in den 1920er-Jahren mit diesen und anderen Kriminalromanen den Erfolg der Marke Skandinavien-Krimi in Deutschland.