Weltreisen à la Jules Verne

Die wunderbare Erzählung Jules Vernes Reise um die Erde in 80 Tagen (Le Tour du monde en quatre-vingts jours) faszinierte seit ihrer Veröffentlichung 1873 die Menschen. Sie wurde gern und oft in allen möglichen Medien nachvollzogen, aber auch in der Realität. So spielte zum Beispiel die mit investigativen Berichten bekannt gewordene Journalistin Nellie Bly gegen […]

BicBucStriim 1.4 freigegeben

Nach längerer Zeit gibt es wieder ein Update für BicBucStriim, das Web-Frontend für Calibre. Die Version 1.4. ist eine Sammlung von Bug-Fixes und kleineren Verbesserungen, die sich angesammelt hatten. Vieles davon wurde von Anwendern beigesteuert, vielen Dank dafür! Das waren unter anderem: in Autorenseiten werden nun auch die Reihen/Serien des Autors aufgeführt, nicht nur die […]

Heinrich Seidel und die Luftfahrt

Anlässlich Heinrich Seidels 111. Todestag — 7. November 1906 in Groß-Lichterfelde bei Berlin — sei hier auf den Ingenieur und Schriftsteller verwiesen. Er ist vielen wahrscheinlich nur unbekannterweise bekannt, nämlich über eine Zeile aus seinem Ingenieurlied: 1. Dem Ingenieur ist nichts zu schwere, er lacht und spricht: „Wenn dieses nicht, so geht doch das!“ Er […]

Ein wenig Technikgeschichte … David Schwarz‘ Aluminium-Luftschiff

Es ist heute immer noch der 3. November, der Tag an dem sich vor hundertzwanzig Jahren, 1897, das erste Ganzmetall-Starrluftschiff der Welt vom Tempelhofer Feld in Berlin erhob. Eine Konstruktion des im Königreich Ungarn geborenen David Schwarz. Der Kaufmann und technische Autodidakt begann ab den 1880er Jahren, sich mit dem Luftschiffbau zu beschäftigen. Ein erstes […]

tolino-Zugriff auf BicBucStriim verbessert

In der Vergangenheit hatten tolino eReader Probleme beim Zugriff auf Bücher der eigenen Calibre-Bibliothek gezeigt, wenn die betreffende BicBucStriim-Instanz mit Benutzeranmeldung arbeitete. Das Gerät kam mit der Weboberfläche zurecht, nur das Herunterladen von Büchern funktionierte nicht. Einziger Ausweg war damals das Abschalten der Benutzeranmeldung. Somit konnte jedermann im heimischen Netz ohne Anmeldung auf die jeweilige BicBucStriim-Instanz zugreifen, aber das Herunterladen aus der eigenen Bibliothek mit dem tolino funktionierte. Das war für viele Anwender keine ideale Lösung. Zumindest ab der Firmware-Version 1.9.4 hat sich das Problem nun aber offenbar erledigt.

Jahreswechsel und Sonstiges

Zuerst die schlechte Nachricht: Es stellt sich immer mehr heraus, dass manch Android-basierte Programme (MoonReader) und Geräte (Tolino) nicht gut mit den Sicherungsmechanismen von BicBucStriim zurecht kommen. Für den Jahreswechsel war eigentlich eine neue Version geplant, die dem abhelfen sollte, neben einigen neuen Eigenschaften. Da die nötigen Änderungen tiefer in das System eingreifen als gedacht und […]

IIS-Konfiguration für BicBucStriim

Eine Konfiguration, um BicBucStriim auf Microsofts IIS laufen zu lassen, wurde in der Vergangenheit mehrfach von Lesern angefragt. Leider musste ich da passen, aber jetzt hat @nachtfever eine solche beigesteuert, siehe die Wiki-Seite. Fragen und/oder Änderungen bitte auf Github anbringen.

Neues Textpäckchen, Nummer 2

Das Team von textpaeckchen.org hat das zweite Päckchen mit interaktiven Geschichten losgeschickt, es enthält Michael Balthes‘ Schattenweg.  Das Textabenteuer aus dem alten Japan ist für TADS 3 geschrieben. Die Beschreibungsseite enthält die Verweise zu den benötigten Interpretern, falls man die noch nicht hat. Bisher hatte ich noch wenig mit TADS-Spielen zu tun. Mein Standardplayer auf […]

BicBucStriim auf DSM 5.0

Die einlaufenden Fragen nach der Kompatibilität von BicBucStriim mit Synologys DSM 5.0 kann ich jetzt qualifiziert beantworten, da ich es am eigenen System ausprobiert habe. Die Antwort lautet: prinzipiell ja, aber … Greift man auf BicBucStriim nach dem Upgrade auf 5.0 zu, bekommt man erstmal eine Fehlermeldung über nicht gefundene Treiber. Das schuldige Element ist […]

Textpäckchen 1 ist online

us gegebenem Anlass hier die offizielle Pressemeldung des Projekts. Mehr Informationen auf ihrer Webseite textpaeckchen.org. Dort auch die Verweise zum herunterladen bzw. online spielen.