Start

textmulch – Verlag digitaler Spekulation

Erster Schwerpunkt unseres Programms ist die historische Spekulation, also etwas, das man gemeinhin unter den Schlagworten Zukunftsroman, Science Fiction, Phantastik und Fantasy in den physischen oder virtuellen Bücherregalen findet.

Alle Titel erhalten sie selbstverständlich in den handelsüblichen Formaten für E-Book-Reader: EPUB & MOBI.

Titel dieser Art sind in digitaler Form derzeit unterrepräsentiert. Daher bemühen wir uns, sie ausfindig zu machen und als digitale Bücher verfügbar zu machen.

Neu im Programm

  • Der Fall Hirn. Eine Detektivgeschichte

    4,00

    inkl. Mehrwertsteuer

    Dr.  Hirns liebster Seehund Toni ist depressiv. Ihm fehlt wohl eine Gefährtin, meint Dr. Hirn, in dessen privatem Tierpark Toni lebt. Der vermögende Dr. Hirn hält viel von seinen Tieren, weniger von anderen Menschen. Also will er sich nach Kopenhagen aufmachen, um eine Seehündin für Toni zu finden.

    Am Beginn der Reise trifft Dr. Hirn aber noch auf den Detektiv Pino, der sich im Klub gerade seiner Heldentaten brüstet. Als Hirn bemerkt, wie sehr dieser seine prahlerischen Geschichten ausschmückt,  und wie leicht seine Bekannten und Freunde auf die Erzählungen des Detektivs hereinfallen, beschließt er ihm eine Lektion zu erteilen. Mehr …

    Formate: EPUB, MOBI (?)

  • Emil. Der Roman eines Hochstaplers

    8,00

    inkl. Mehrwertsteuer

    Der international gesuchte Einbrecher und Hochstapler Coeur-As tappt beim Einbruch in die Villa eines neureichen Berliners  in eine Falle. Er hat seinen Ruf aber nicht umsonst und kann das Malheur in eine Chance verwandeln: mithilfe der faszinierten Tochter des Hauses gelingt es ihm, sein Opfer dazu zu überreden eine Firma zur Wiederbeschaffung von Diebesgut zu gründen. Mehr …

    Formate: EPUB, MOBI (?)

  • Traumkristalle

    5,00

    inkl. Mehrwertsteuer

    Der Erzählband Traumkristalle führt den Untertitel Neue Märchen.  In diesen Märchen macht der Didaktiker Laßwitz (u.a. Lehrer für Mathematik & Physik) den Leser des beginnenden 20. Jahrhunderts auf schonende Weise mit den wissenschaftlichen und philosophischen Umbrüchen bekannt, die zu dieser Zeit anstehen. Dementsprechend behandeln die Geschichten Themen  wie die Auswirkungen der Lichtgeschwindigkeit, Fernunterricht via Video und das Röntgen von Gedanken. Mehr …

    Formate: EPUB, MOBI (?)

  • Vom Schraubstock zum Schreibtisch. Lebenserinnerungen

    8,00

    inkl. Mehrwertsteuer

    Hans Dominik stammte ursprünglich aus einem literarischen Haus. So erstaunt es eigentlich nicht, dass Hans Dominik auch als Schriftsteller bekannt wurde, bekannt vor allem durch seine Zukunftsromane, die zwischen den 1920er und 1940er Jahren entstanden. Aber sein beruflicher Werdegang begann als Elektrotechniker. und so ergibt sich aus Dominiks Biografie ein sehr reizvoller Kontrast zwischen Ingenieurtätigkeit und Schriftstellerei in einer Zeit, als die Technik in Deutschland eine rasante Entwicklung erfuhr. Mehr …

    Formate: EPUB, MOBI (?)