BicBucStriim 1.4.1: AZW3 herunterladen

Version 1.4.1 der Weboberfläche für Calibre-Bibliotheken enthält nur eine kleine Änderung für den Download von AZW3-Dateien. Seit einiger Zeit gab es Schwierigkeiten beim Herunterladen solcher Dateien. Nutzte man zum Beispiel den internen Web-Browser von Kindle-Readern zum Herunterladen von AZW3-Dateien aus der eigenen Bibliothek, kam es regelmäßig zu der Fehlermeldung: „File type invalid The experimental web […]

DBpedia Lookup im Editor

Texte bearbeite ich oft in den Formaten Asciidoctor oder Markdown, mit dem Editor Sublime Text. Der ist klein, vielseitig und läuft auf allen Plattformen, die ich so gemeinhin nutze. Mit letzteren sind Mac, Linux und Windows gemeint. Für die Korrektur der Rechtschreibung bin ich dabei mit dem Plugin LanguageTool ganz zufrieden. Ein Ebene höher, wenn […]

Ein wenig Technikgeschichte … Fliegekunst

Otto Lilienthal veröffentlichte seine grundlegende Schrift Der Vogelflug als Grundlage der Fliegekunst am 5. Dezember 1889. Sie beginnt mit den Worten: „Die Kenntnis der mechanischen Vorgänge beim Vogelfluge steht gegenwärtig noch auf einer Stufe, welche dem jetzigen allgemeinen Standpunkt der Wissenschaft offenbar nicht entspricht.“ Um dieses Defizit zu beheben breitet Lilienthal die Ergebnisse einer mehr […]

Ein wenig Technikgeschichte … Luftschiffe und Wasserstoff

Heute vor etlichen Jahren, genauer gesagt am 1.12.1909, absolvierte das Luftschiff Erbslöh seine offizielle Jungfernfahrt. Das 53 Meter lange und motorisierte Luftschiff hatte kurz vorher schon einen kleinen Probeflug erfolgreich absolviert, und auch die zweistündige offizielle Einweihungsfahrt in der Nähe von Wuppertal verlief ohne Probleme. Leider nahmen die Fahrten dieses Luftschiffes nur wenig später ein […]

Ein wenig Technikgeschichte … in die Ferne sehen

Heute vor 90 Jahren, am 20. November 1928, begann laut Wikipedia die Reichspost Versuche mit Bildübertragungen. (Sucht man ein bißchen danach, findet man unterschiedliche Daten. Diese Periode scheint noch nicht gut dokumentiert zu sein.) Bei diesem frühen Versuch des Fernsehens wurden Fultographen zur Anzeige der übertragenen Bilder verwendet. Fultographen werden gemeinhin als eine Art Faxgerät […]

Weltreisen à la Jules Verne

Die wunderbare Erzählung Jules Vernes Reise um die Erde in 80 Tagen (Le Tour du monde en quatre-vingts jours) faszinierte seit ihrer Veröffentlichung 1873 die Menschen. Sie wurde gern und oft in allen möglichen Medien nachvollzogen, aber auch in der Realität. So spielte zum Beispiel die mit investigativen Berichten bekannt gewordene Journalistin Nellie Bly gegen […]

BicBucStriim 1.4 freigegeben

Nach längerer Zeit gibt es wieder ein Update für BicBucStriim, das Web-Frontend für Calibre. Die Version 1.4. ist eine Sammlung von Bug-Fixes und kleineren Verbesserungen, die sich angesammelt hatten. Vieles davon wurde von Anwendern beigesteuert, vielen Dank dafür! Das waren unter anderem: in Autorenseiten werden nun auch die Reihen/Serien des Autors aufgeführt, nicht nur die […]

Heinrich Seidel und die Luftfahrt

Anlässlich Heinrich Seidels 111. Todestag — 7. November 1906 in Groß-Lichterfelde bei Berlin — sei hier auf den Ingenieur und Schriftsteller verwiesen. Er ist vielen wahrscheinlich nur unbekannterweise bekannt, nämlich über eine Zeile aus seinem Ingenieurlied: 1. Dem Ingenieur ist nichts zu schwere, er lacht und spricht: „Wenn dieses nicht, so geht doch das!“ Er […]

Ein wenig Technikgeschichte … David Schwarz‘ Aluminium-Luftschiff

Es ist heute immer noch der 3. November, der Tag an dem sich vor hundertzwanzig Jahren, 1897, das erste Ganzmetall-Starrluftschiff der Welt vom Tempelhofer Feld in Berlin erhob. Eine Konstruktion des im Königreich Ungarn geborenen David Schwarz. Der Kaufmann und technische Autodidakt begann ab den 1880er Jahren, sich mit dem Luftschiffbau zu beschäftigen. Ein erstes […]

tolino-Zugriff auf BicBucStriim verbessert

In der Vergangenheit hatten tolino eReader Probleme beim Zugriff auf Bücher der eigenen Calibre-Bibliothek gezeigt, wenn die betreffende BicBucStriim-Instanz mit Benutzeranmeldung arbeitete. Das Gerät kam mit der Weboberfläche zurecht, nur das Herunterladen von Büchern funktionierte nicht. Einziger Ausweg war damals das Abschalten der Benutzeranmeldung. Somit konnte jedermann im heimischen Netz ohne Anmeldung auf die jeweilige BicBucStriim-Instanz zugreifen, aber das Herunterladen aus der eigenen Bibliothek mit dem tolino funktionierte. Das war für viele Anwender keine ideale Lösung. Zumindest ab der Firmware-Version 1.9.4 hat sich das Problem nun aber offenbar erledigt.